Willkommen bei Gerhard Fuchs

Der Bruder des verlorenen Sohns
Als der verlorene Sohn zurückgefunden hatte, schlachtete der Vater ein Schaf und feierte die Heimkehr seines Sohnes. Der Sohn aber, der beim Vater geblieben war, fühlte sich zurückgesetzt, denn ihm war es nicht leicht gefallen zu bleiben und er meinte, er hätte mehr verdient als sein Bruder. In seinem Unglück stellte er nun alles in Frage, was er bisher gedacht hatte.
Und ohne Haus und hof zu verlassen, fand auch er zu sich selbst.
Und sein Vater schlachtete ein Schaf und feierte die Heimkehr seines Sohnes.
2017-01-06
2017-01-03 Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür!
mail@gerhard-fuchs.name